Kurssuche

Ausbildungsart wählen

Ausbildungsart wählen

Themenbereich wählen

Themenbereich wählen

Bitte treffen Sie mindestens eine Auswahl.

Wer wir sind &

was wir machen.

njumii - das ist die neue Marke der Handwerkskammer Dresden: Ihr regionaler Bildungsdienstleister. Mit dem starken Fundament des Handwerks.

Wenn es um Qualität geht, nehmen wir es ganz genau. Vor allem bei Bildung. njumii - das sind wir: Ihr regionaler Bildungsdienstleister in Dresden. Mit dem starken Fundament des Handwerks. Ihren persönlichen Karrierefahrplan erarbeiten Sie zusammen mit unseren Kundenberatern.

Mehr über uns

Wir wachsen weiter.

Finden Sie Ihren Traumjob in den Stellenangeboten des Bildungszentrums und der gesamten Handwerkskammer Dresden.

Stellenangebote ansehen

FÜR JEDEN ETWAS DABEI.

© rawpixel / pixabay.com

Inhouse Schulungen

Inhouse Schulungen für Ihr Unternehmen – maßgeschneidert und individuell. Sie bestimmen das Thema, den Ort und den Zeitpunkt. Wir entwickeln daraus Ihren Wunschkurs. 

mehr lesen

© BakiBG / istockphoto.com

Beschwerdemanagement

Gründe für Beschwerden Ihrer Kunden kann es viele geben. Manchmal geht es dabei begründet und sachlich zu, oftmals aber auch nicht. Wie Sie die Beschwerde dennoch als Wettbewerbsvorteil und Chance nutzen können, lernen Sie in diesem Seminar.

mehr lesen

© Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Knigge für Auszubildende – Erfolgreich durchstarten

Der erste Eindruck zählt vor allem im Service und Kundenkontakt! Dieser Kurs hilft Auszubildenden, Fettnäpfchen im Job zu vermeiden und sich Vorgesetzten, Kollegen und Kunden gegenüber korrekt zu verhalten.

mehr lesen

© Monkey Business / stock.adobe.com

Generation Azubi Y/Z – Du mich auch!

Gerade in der Ausbildung können Generationsunterschiede zu Spannungen zwischen der Rolle des Ausbilders und des Auszubildenden führen. Entwickeln Sie als Ausbilder Verständnis für die jüngere Generation!

mehr lesen

© Ingo Bartussek / stock.adobe.com

Wärmebrücken - Bewertung, Ausführung, Nachweis

Wie Sie Wärmebrücken richtig bewerten, welche Konstruktionsdetails für eine fachgerechte Ausführung geeignet sind und wie Sie die Qualität am Bau prüfen und dokumentieren können, erfahren Sie in diesem Kurs.

mehr zum Kurs

© Industrieblick / stock.adobe.com

Brandsichere Leitungsdurchführungen und Verwendbarkeitsnachweise

Am Praxisbeispiel üben Sie sich in der Anwendung von Verwendungsnachweisen nach nationaler und von Leistungserklärungen nach europäischer Reglung.

mehr zum Kurs

© Handwerkskammer Region Stuttgart

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzrechtliche Bestimmungen unterliegen einer ständigen Änderung. Gerichtsurteile zu diesem Problemkreis schaffen neue Auslegungsvarianten. Informieren Sie sich über die aktuelle Rechtslage.

zu unseren Kursen

© loraks / fotolia.com

Airbrush - Grundkurs

Lernen Sie die beeindruckenden Möglichkeiten der Airbrushtechnik kennen und nutzen Sie die Vorteile dieser Technik zur Gestaltung von einzigartigen Oberflächen bis hin zum Custompainting.

zu unseren Kursen

© Kittiphan / Fotolia.com

Buchhaltung kompakt für KMU – Grundlagenkurs für Anfänger

Inventur, Inventar und Bilanz und zahlreiche Übungen mit dem System der doppelten Buchführung sowie Bilanzierung und Aufgabenstellungen aus dem Bereich Recht und Steuern sind Schwerpunkte dieses Seminares.

mehr zum Kurs

© nd3000 / istockphoto.com

Geprüfter Betriebswirt nach der HwO

Der Studiengang vermittelt erforderliche Kompetenzen, um Aufgaben und Betriebsabläufe in ihrer Gesamtheit zu überblicken und betriebsgerechte Entscheidungen zu treffen. Eine bundesweit nach BBiG anerkannte Aufstiegsfortbildung.

mehr zum Kurs

© contrastwerkstatt / fotolia.com

Bachelor of Arts - Unternehmensführung

Mit unserem Studiengang ergibt sich für Betriebswirte/Kaufmännische Fachwirte (HWK, IHK, VWA) bzw. gleichgestelltem staatlichen Abschluss die Möglichkeit der akademischen Graduierung.

zu unseren Kursen

© contrastwerkstatt / fotolia.com

Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)

Sie erwerben zusätzlich einen bundesweit anerkannten Fortbildungsabschluss, der Sie für eine Vielzahl kaufmännischer Tätigkeiten in Betrieben und Unternehmen qualifiziert und weitere berufliche Chancen bietet. 

zu unseren Kursen

© Kadmy / stock.adobe.com

Elektrotechnikerhandwerk Teile II und I

Fachliche Know-how erwerben Sie umfassend in der Meisterausbildung zum Elektrotechnikermeister. 

zu unseren Kursen

© Ingo Bartussek / fotolia.com

Metallbauerhandwerk Teil I

In der Meisterausbildung lernen Sie grundlegende Inhalte und Fertigkeiten zur Bedienung von Werkzeugmaschinen und zu verschiedenen Techniken.

zu unseren Kursen

© Daisy-Daisy / istockphoto.com

Gerüstbauerhandwerk Teile II und I

Ob Neubau oder Sanierung - jedes noch so individuelle Bauwerk benötigt eine einzigartige Gerüstbaulösung - ein Unikat. Meister im Gerüstbau stellen sich täglich neuen Herausforderungen.

zu unseren Kursen

© vitranc / istockphoto.com

Klempnerhandwerk Teil I

Nicht nur handwerkliches Geschick zeichnet den Klempnermeister aus. Das fachpraktische Know-how zu den verschiedenen Bearbeitungstechniken, zu Abwicklungen, Löten und Falzen erwerben Sie in unserer Meisterausbildung

zu unseren Kursen

Inhouse-Schulungen

© rawpixel / pixabay.com

Inhouse Schulungen

Inhouse Schulungen für Ihr Unternehmen – maßgeschneidert und individuell. Sie bestimmen das Thema, den Ort und den Zeitpunkt. Wir entwickeln daraus Ihren Wunschkurs. 

mehr lesen

© BakiBG / istockphoto.com

Beschwerdemanagement

Gründe für Beschwerden Ihrer Kunden kann es viele geben. Manchmal geht es dabei begründet und sachlich zu, oftmals aber auch nicht. Wie Sie die Beschwerde dennoch als Wettbewerbsvorteil und Chance nutzen können, lernen Sie in diesem Seminar.

mehr lesen

© Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Knigge für Auszubildende – Erfolgreich durchstarten

Der erste Eindruck zählt vor allem im Service und Kundenkontakt! Dieser Kurs hilft Auszubildenden, Fettnäpfchen im Job zu vermeiden und sich Vorgesetzten, Kollegen und Kunden gegenüber korrekt zu verhalten.

mehr lesen

© Monkey Business / stock.adobe.com

Generation Azubi Y/Z – Du mich auch!

Gerade in der Ausbildung können Generationsunterschiede zu Spannungen zwischen der Rolle des Ausbilders und des Auszubildenden führen. Entwickeln Sie als Ausbilder Verständnis für die jüngere Generation!

mehr lesen

Für Neugierige

© Ingo Bartussek / stock.adobe.com

Wärmebrücken - Bewertung, Ausführung, Nachweis

Wie Sie Wärmebrücken richtig bewerten, welche Konstruktionsdetails für eine fachgerechte Ausführung geeignet sind und wie Sie die Qualität am Bau prüfen und dokumentieren können, erfahren Sie in diesem Kurs.

mehr zum Kurs

© Industrieblick / stock.adobe.com

Brandsichere Leitungsdurchführungen und Verwendbarkeitsnachweise

Am Praxisbeispiel üben Sie sich in der Anwendung von Verwendungsnachweisen nach nationaler und von Leistungserklärungen nach europäischer Reglung.

mehr zum Kurs

© Handwerkskammer Region Stuttgart

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzrechtliche Bestimmungen unterliegen einer ständigen Änderung. Gerichtsurteile zu diesem Problemkreis schaffen neue Auslegungsvarianten. Informieren Sie sich über die aktuelle Rechtslage.

zu unseren Kursen

© loraks / fotolia.com

Airbrush - Grundkurs

Lernen Sie die beeindruckenden Möglichkeiten der Airbrushtechnik kennen und nutzen Sie die Vorteile dieser Technik zur Gestaltung von einzigartigen Oberflächen bis hin zum Custompainting.

zu unseren Kursen

Kaufmännische Fortbildungen

© Kittiphan / Fotolia.com

Buchhaltung kompakt für KMU – Grundlagenkurs für Anfänger

Inventur, Inventar und Bilanz und zahlreiche Übungen mit dem System der doppelten Buchführung sowie Bilanzierung und Aufgabenstellungen aus dem Bereich Recht und Steuern sind Schwerpunkte dieses Seminares.

mehr zum Kurs

© nd3000 / istockphoto.com

Geprüfter Betriebswirt nach der HwO

Der Studiengang vermittelt erforderliche Kompetenzen, um Aufgaben und Betriebsabläufe in ihrer Gesamtheit zu überblicken und betriebsgerechte Entscheidungen zu treffen. Eine bundesweit nach BBiG anerkannte Aufstiegsfortbildung.

mehr zum Kurs

© contrastwerkstatt / fotolia.com

Bachelor of Arts - Unternehmensführung

Mit unserem Studiengang ergibt sich für Betriebswirte/Kaufmännische Fachwirte (HWK, IHK, VWA) bzw. gleichgestelltem staatlichen Abschluss die Möglichkeit der akademischen Graduierung.

zu unseren Kursen

© contrastwerkstatt / fotolia.com

Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)

Sie erwerben zusätzlich einen bundesweit anerkannten Fortbildungsabschluss, der Sie für eine Vielzahl kaufmännischer Tätigkeiten in Betrieben und Unternehmen qualifiziert und weitere berufliche Chancen bietet. 

zu unseren Kursen

Meisterkurse

© Kadmy / stock.adobe.com

Elektrotechnikerhandwerk Teile II und I

Fachliche Know-how erwerben Sie umfassend in der Meisterausbildung zum Elektrotechnikermeister. 

zu unseren Kursen

© Ingo Bartussek / fotolia.com

Metallbauerhandwerk Teil I

In der Meisterausbildung lernen Sie grundlegende Inhalte und Fertigkeiten zur Bedienung von Werkzeugmaschinen und zu verschiedenen Techniken.

zu unseren Kursen

© Daisy-Daisy / istockphoto.com

Gerüstbauerhandwerk Teile II und I

Ob Neubau oder Sanierung - jedes noch so individuelle Bauwerk benötigt eine einzigartige Gerüstbaulösung - ein Unikat. Meister im Gerüstbau stellen sich täglich neuen Herausforderungen.

zu unseren Kursen

© vitranc / istockphoto.com

Klempnerhandwerk Teil I

Nicht nur handwerkliches Geschick zeichnet den Klempnermeister aus. Das fachpraktische Know-how zu den verschiedenen Bearbeitungstechniken, zu Abwicklungen, Löten und Falzen erwerben Sie in unserer Meisterausbildung

zu unseren Kursen

Veranstaltungen und Neuigkeiten

Meisterfeier der Handwerkskammer Dresden

am 23. November 2019

275 Handwerker erhalten ihre Meisterbriefe bei Festveranstaltung in der Messe Dresden

Impressionen ansehen >

© André Wirsig

Infotag

zu kaufmännischen Aufstiegsfortbildungen

Individuelle Beratung zu Fortbildungen, Fördermöglichkeiten – Ihrem ganz persönlichen Karriereweg.

Termine >

© PeopleImages / istockphoto.com

Infoabend Meisterausbildung

Was bringt mir die Meisterausbildung? Wie soll ich mir die Meisterausbildung finanzieren? Bleibe ich in der Zeit weiter angestellt?

Termine >

© kastro / fotolia.com

Zertifiziert & Zugelassen

Individuelle und qualifizierte Beratung durch unsere Kundenberater.

Hochqualifizierte Dozenten, die moderne Lehrmethoden einsetzen.

Das Bildungszentrum der Handwerkskammer Dresden ist zertifiziert und zugelassen

Zertifikat Zertifikat

3 gute Gründe

Warum sich Weiterbildung bei uns lohnt.