© arge_CBH_architekten.ingenieure

Neubau Bildungszentrum des Handwerks in Dresden

Handwerkskammer Dresden baut modernes Bildungszentrum
Baustart: 2017 – Fertigstellung: 2020

Die Handwerkskammer Dresden modernisiert ihre Ausbildungsstätten und führt diese am Standort Dresden zusammen. Gegenüber der Handwerkskammer Dresden ist auf einem ca. 20.500m² großen Grundstück ein neues Bildungszentrum mit einer Nutzfläche von 7.320m² entstanden und  bildet damit das Herzstück von "njumii – Das Bildungszentrum Handwerks".

Das Bildungszentrum bietet Platz für moderne Werkstätten der Lehrbereiche Gebäudetechnik, Metallbau und Schweißtechnik. Seit August 2019 sind die Unterrichts- und Schulungsräume in Betrieb. Bis voraussichtlich Mitte 2020 werden die übrigen Gebäudeteile fertiggestellt. Hierzu zählen ein Demonstrations- und Schulungsbereich des Energieeffizienzzentrums sowie ein neuer Konferenzbereich.

Links