© André Wirsig

Schweißtechnische Lehranstalt

Die Schweißtechnische Lehranstalt (SL) der Handwerkskammer Dresden zählt zu den 14 deutschlandweiten, vom Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS), zugelassenen Bildungseinrichtungen.

Kompetenzfelder:

  • Kompetenzfeld Aus- und Weiterbildung

    Ganz egal, ob Sie sich für eine praktische oder eine fachtheoretische Aus- und Weiterbildung entscheiden. Bei uns stehen Ihnen modern ausgestattete Theorie- und Werkstatträume sowie zeitgemäße Schweiß- und Bearbeitungsmaschinen zur Verfügung. Die Fort- und Weiterbildung erfolgt durch unsere zertifizierten Lehrschweißer nach nationalen und internationalen Richtlinien. Somit ist eine Ausbildung auf dem neusten Stand und Technik gewährleistet.

    • Schweißerausbildung für die Prozesse 111, 114, 12, 13, 14, 21, 78, 311 sowie Betonstahl nach DIN EN ISO 17660
    • Schweißtechnische Führungskräfte
    • Internationaler Schweißfachmann (IWS)
    • Internationaler Schweißpraktiker (IWP)
    • Kunststoffschweißen und -kleben sowie Ver- und Bearbeitung von Kunststoffen

     

  • Kompetenzfeld Kunststoff
    Als anerkannte Kunststoff-Kursstätte führen wir nach den Vorgaben des DVS und DVGW Grundlehrgänge und Verlängerungsprüfungen im Kunststoffschweißen von Rohrleitungen durch. Wer in der Schweißtechnik Fuß fassen möchte, muss nicht unbedingt in metallverarbeitenden Gewerken tätig werden.Kunststoff ist ein ebenso interessanter Werkstoffstoff der sich in vielen Branchen einer großen Beliebtheit erfreut. Gerade in Branchen hat sich der Werkstoff längst etabliert wie dem: Rohrleitungsbau, Fahrzeugbau, Energieanlagenbau, Flugzeugbau und Schiffsbau.

    Neben den DVGW Grundlehrgängen und Verlängerungsprüfungen führen wir unserer anerkannten Kunststoff-Kursstätte auch Lehrgänge nach Vorgaben des DVS durch zum: Schweißen, Kleben und Laminieren

 

 

  • Kompetenzfeld Werkstoffprüfung
    Mit unserem schweißtechnischen Prüflabor bieten wir Ihnen neben zerstörenden-, und metallografischen Prüfungen auch zerstörungfreie Werkstoffprüfungen an. 

    Die Schweißtechnische Lehranstalt verfügt über ein leistungsfähiges Prüflabor für zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Das Leistungsspektrum umfasst unter anderem: Metallografie, Zugprüfung, Bruchprüfung, Biegeprüfung, Sichtprüfung (VT), Farbeindringprüfung (PT), Röntgenprüfung (RT), Härteprüfung

    Desweiteren stehen wir Ihnen gern zur Verfügung bei: Schweißer-, Verfahrens-, Arbeits- und Bedienerprüfungen, Betonstahlprüfungen, Schadensuntersuchungen
    Prüftechnischen Beratung, Vor-Ort-Prüfungen (wenn realisierbar), Spektralanalysen zur Verwechslungsprüfung, Werkstoffidentifizierung

 

Sie finden uns an den Standorten:

 

Wir bieten für alle metall- und kunststoffverarbeitenden Branchen fachtheoretische und fachpraktische Qualifizierungsangebote auf allen Gebieten der Schweiß- und Fügetechnik sowie der Werkstoffprüfung.

Von Fachleuten bewertet und zertifiziert:

  • DVS zugelassene Ausbildungsstätte mit Status „SL“
  • DVS und DVGW zugelassene Kunststoffkursstätte
  • „Schweißtechnische Lehranstalt Großenhain/Dresden“ wird Mitglied in der
  • Zertifizierungsgesellschaft DVS PersZert e.V.
  • anerkannt als Aluminiumkursstätte
  • anerkanntes Prüflabor
  • Kompetenzzentrum „Edelstahl Rostfrei“
  • Kompetenzzentrum „Befestigungstechnik“
  • Anerkannte Prüfstelle „SAC 12“ für die Herstellerqualifiaktion nach DIN 18800-7
  • Notifizierte Überwachungs- und Zertifizierungsstelle für die WPK nach DIN EN 1090-1

Das Upgrate für Ihre Karriere:

Finden Sie Ihren pasenden Kurs der Schweißtechnischen Lehranstalt

SCC-Schulungen Kursangebote Schweißtechnik

Links

Kursangebote Schweißtechnik

Karrierewege in der Schweißtechnik