Gästehaus Großenhain

Erstausbildung oder Zusatzqualifikationen

Eine junge und aktive Lern- und Wohnatmosphäre erwartet Sie im Haus B, ideal für Teilnehmer von Erstausbildung oder Zusatzqualifikationen.

Ausstattung
  • größtenteils ausgestattet mit Zweibettzimmern
  • auf jeder Etage befinden sich Toiletten, Dusch- und Waschräume.
  • Zimmer sind ausgestattet mit Schrank, Tisch, Bett und Kühlschrank auf jeder Etage befindet sich ein TV- und Clubraum
Meisterkurse und Weiterbildungsmaßnahmen

Teilnehmer von Meisterkursen und Weiterbildungsmaßnahmen finden im Haus C eine ruhige und gehobene Lern- und Wohnatmosphäre vor.

Ausstattung
  • größtenteils ausgestattet mit Einzelbettzimmern
  • 2 Zimmer teilen sich eine Nasszelle (Dusche, Waschbecken, Toilette)
  • Zimmer sind ausgestattet mit Schrank, Tisch, Bett und Kühlschrank auf jeder Etage befindet sich ein TV- und Clubraum
Freizeitmöglichkeiten
  • Billard, Kicker, Airhockey, Dart, Tischtennis und verschiedene Gesellschaftsspiele
  • Fernsehräume bzw. Clubräume
  • sportliche Aktivitäten in der grünen Umgebung
  • Angelsport an der Röder, hinterm Haus
  • Flugplatz Großenhain mit Kartbahn und Fliegerschule
  • Naturerlebnisbad Großenhain

Gute, nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten und die Versorgung in der hauseigenen Mensa sind vorhanden.

An- und Abreise
  • Anreise: am Tag vor Ausbildungsbeginn (auch Sonn- und Feiertag),
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr oder am ersten Ausbildungstag ab 15:00 Uhr
  • Abreise: am letzten Ausbildungstag bis 07:00 Uhr
Preise

Die Übernachtungspreise basieren auf der aktuellen Gebührenordnung der Handwerkskammer Dresden.

Lage

Das Gästehaus befindet sich auf dem Gelände des Berufsbildungs- und Technologiezentrums Großenhain (BTZ), Kleinraschützer Straße 14, 01558 Großenhain.


Größere Karte anzeigen

 


Wie weit ist es bis
  • zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: fünf Minuten zu Fuß
  • zu Fußballplatz, Bowlingbahn und Gaststätten: ab zehn Minuten zu Fuß
  • in die nächste größere Stadt Riesa: 20 Minuten mit dem Auto
  • in die sächsische Landeshauptstadt Dresden: eine knappe dreiviertel Stunde mit dem Auto

Anfahrtsbeschreibungen
  • mit der Bahn: das BTZ ist mit Zügen des Regionalverkehrs zu erreichen: Ausstieg Bahnhof Großenhain „Cottbuser Bahnhof“, Weiterfahrt mit der Buslinie 2 oder 450 (etwa zehn Minuten) oder Fußweg vom Bahnhof ca. 30 min. Weitere Infos unter www.bahn.de 
  • mit Bus und Straßenbahn: In unmittelbarer Nähe des Gästehauses befindet sich die Haltestelle „Großraschütz Kleinraschützer Straße“ (Linien 1, 2 und 450). Weitere Infos unter www.vvo-online.de 
  • mit dem PKW: ist Großenhain über die Bundesstraßen 98 und 101 zu erreichen. Fahrzeit von der A13 - Abfahrt Thiendorf: ca. 20 Minuten. Genaue Anfahrtsbeschreibung hier. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Der Parkplatz wird nachts abgeschlossen.